February 2020
June 2019
May 2019
April 2019
January 2019
December 2018
November 2018

Omega-3-Fettsäuren schützen nicht vor Herzinfarkt.

Omega-3-Fettsäuren sind als Nahrungsergänzung sehr beliebt. Einige Kardiologen empfehlen ihre Zufuhr sogar als Medikament. Eine Cochrane-Studie bewies nun, dass die Einnahme von langkettigen, im Fisch enthaltenen, Omega-3-Fettsäuren vor allem durch Nahrungsergänzungsmittel wahrscheinlich kaum einen oder gar keinen Unterschied im Risiko für Herzkreislauferkrankungen, koronare Herzerkrankungen, Schlaganfall oder Herz-Unregelmäßigkeiten ausmachen. Auch zeigte die Einnahme von Omega-3 wenig oder keine bedeutsame Wirkung auf das Sterberisiko jeglicher Ursache.
Auch der Verzehr von der in pflanzlicher Nahrung enthaltener Omega-3-Fettsäure (ALA) hat wahrscheinlich
wenig oder gar keine Wirkung auf Herzkreislauf-bedingte Todesfälle oder Todesfälle jeglicher Ursache. Der Verzehr von mehr ALA reduziert jedoch wahrscheinlich minimal das Risiko von Herzunregelmäßigkeiten.
February 2020
June 2019
May 2019
April 2019
January 2019
December 2018
November 2018