Notfallmedizin


Was macht man in der Notfallmedizin?


  • drohende oder eingetretene Notfallsituationen erkennen
  • Notfälle behandeln
  • akut bedrohte Vitalfunktionen wiederherstellen
  • Notfallpatienten sachgerecht lagern
  • Transportfähigkeit herstellen
  • auch den Massenanfall von Verletzten beherrschen und dabei sichten (Behandlungsprioritäten setzen)
  • rechtliche und organisatorische Grundlagen des Rettungsdienstes umsetzen



spezielle Kenntnisse betreffen:


  • die endotracheale Intubation
  • manuelle und maschinelle Beatmung
  • kardio-pulmonale Wiederbelebung
  • Punktions- und Katheterisierungstechniken einschließlich Anlage zentralvenöser Zugänge
  • Thoraxdrainagen